Skip to main content

Theorieprüfung Auto

Theorieprüfung Auto

Theorieprüfung Vorbereitung

Du hast den Nothelferkurs bereits erfolgreich besucht und möchtest dich jetzt für deine Theorieprüfung fürs Auto oder Motorrad vorbereiten? Wir helfen dir gerne.

Es gibt mehrere Wege wie du dich für deine Theorieprüfung vorbereiten kannst. Wir bieten in unserer Fahrschule Drive-In Theorieprüfung Vorbereitungskurse an. In diesen Kursen helfen wir dir bei den schwierigen Theoriefragen die dir Mühe bereiten.

Theorieprüfung Auto und Motorrad

Theorieprüfung Auto und Motorrad

In unserer Fahrschule hast du die Möglichkeit dich für deine Theorieprüfung in unserer Fahrschule vorzubereiten. Wir haben spezielle Übungsprogramme für Fahrschulen. Mit diesem Programm wirst du sicher auf Anhieb die Theorieprüfung bestehen. Zu unserem Angebot gehört auch, dass du von unseren Fahrlehrern begleitet wirst. Wir helfen dir bei den Theoriefragen die dir Mühe bereiten und erklären dir den Lösungsweg. Üben kannst du während unseren Öffnungszeiten von 08.00 - 19.00 Uhr.

Theorieprüfung APP

Es gibt verschiedene Anbieter von Theorieprüfung Vorbereitungsprogrammen. Es gibt kleine unterschiede bei den Programmen. Grundsätzlich sind sie aber mehr oder weniger gleich. Hast du Fragen welches die beste App ist? Dann kontaktiere uns mit dem kontaktformular und wir helfen dir gerne weiter. Die meisten Programme für die Theorieprüfung kannst du nicht nur auf deinem Smartphone nutzen, sondern auch auf deinem Computer, Laptop oder Tablet. Die Theorieprüfung Vorbereitungsapps verfügen mehrere Sprachen. Die Theorieprüfung im Strassenverkehrsamt Zürich sind jedoch nur in den Landessprachen sowie auch auf Englisch möglich.

Theorieprüfung APP

Was ist der beste Weg für die Theorieprüfung?

Wie oben erwähnt es gibt mehrere Wege wie du dich für die Theorieprüfung für die Auto- oder Motorradprüfung vorbereiten kannst. Die meisten lernen mit dem Smartphone zu Hause oder Unterwegs. Wir sind der Meinung du solltest die Theorieprüfung nicht unterschätzen. Die Theorieprüfung ist relativ schnell und einfach bestanden. Denk daran, je besser du dich für die Theorieprüfung vorbereitest desto weniger Fahrstunden brauchst du. Wenn du die Theorie wirklich verstanden hast, können wir dann bei den Fahrstunden schneller vorangehen und müssen dir die Regeln nicht nochmals im Auto erklären. Solltest du jedoch nach bestandener Theorieprüfung immer noch Mühe haben bei den Regeln ist dies natürlich auch kein Problem. Wir erklären dir dies gerne nochmals im Auto.

Theoriefragen Knackpunkte

Es gibt ein paar Fragen die vielen angehenden Fahrschüler/Innen Mühe bereiten. Wir wissen aus Erfahrung, dass manchmal das Thema mit dem Rechtsvortritt schwierig sein kann. Damit du den Rechtsvortritt verstehst, erklären wir dies in unserem Theorielokal in Zürich anhand von verschiedenen Beispielen und zeichnen dir, dies auf unserem Whiteboard. Wir garantieren danach wirst du dies sicher verstehen.

Halbe Sichweite- ganze Sichtweite anhalten

Damit diese Theoriefragen nicht zur Glückssache werden, besuche unsere Theorielektion und wir garantieren dir du wirst dies danach verstehen.

 

Theorieprüfung Knackpunkte

 

Wir wissen es gibt noch weitere Fragen die manchmal schwierig sind zum verstehen. Solltest du irgendwelche Unklarheiten haben, dann zögere nicht dich bei uns zu melden.

Mühe bei der Theorieprüfung?

Hast du Mühe bei der Theorieprüfung oder versteht du gewisse Fragen nicht? Dann empfeheln wir dir diese Theoriefragen zu notieren damit wir dir diese Fragen erklären können.

 

Hast du allgemeine Fragen zu der Theorieprüfung oder der Fahrschule?

Dann kontaktiere uns und wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

 

Deine Fahrschule Drive-In in Zürich.

1 + 0 =
Löse diese einfache Mathe Aufgabe und schreibe die Lösung ins Feld rein.
Wieviel kostet die Theorieprüfung?

Die Theorieprüfung kostet je nach Kanton zwischen 30 und 50 Franken.

 

 

Wieviele Fragen gibt es bei der Theorieprüfung?

Insgesamt gibt es ca. 500 Fragen für die Theorieprüfung. Die Strassenverkehrsämter bekommen die Fragen von der Vereinigung der Strassenverkehrsämter ASA zugestellt. Somit haben alle in der Schweiz die gleichen Fragen bei der Theorieprüfung. An der Theorieprüfung selbst werden dann 50 Fragen aus dem Fragenkatalog ausgewählt.

 

 

Wie lange dauert die Theorieprüfung?

Die Theorieprüfung dauert 45 Minuten. Jedoch darfst du auch schon vorher beenden, falls du dir sicher bist, dass du alle Fragen richtig beantwortet hast.

 

 

Theorieprüfung wiederholen?

Falls du die Theorieprüfung nicht bestanden hast, mach dir keine Sorgen. Man darf die Theorieprüfung wiederholen. Es gibt kein Maximum. Versuche jedoch dich das nächste Mal besser vorzubereiten.

 

 

Theorieprüfung anmelden?

In den meisten Kantonen kann man sich online für die Theorieprüfung anmelden. Dazu brauchst du deine PIN und PID Nummer die du vom Strassenverkehrsamt erhalten hast.

 

Wie lange ist die Theorieprüfung gültig?

Seit dem 1.1.2022 ist die Theorieprüfung unbeschränkt gültig. Es hat kein Ablaufdatum mehr.

 

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Theorieprüfung!