Skip to main content

Nothelferkurs Zürich

Nothelferkurs Zürich

Anmeldung zum Nothelferkurs Zürich


Absolviere Deinen Nothelferkurs bei uns, um bestens vorbereitet zu sein!

Der Nothelferkurs ist eine Voraussetzung für die Anmeldung zur Führerausweisprüfung und die Inhalte, die Du dort lernst, werden auch in der Prüfung abgefragt. Da er eine Gültigkeit von sechs Jahren besitzt, kannst Du ihn ruhig schon einige Zeit bevor Du anfängst, die Fahrschule zu besuchen, abschliessen. Die Nothelferkurse in Zürich bei der Fahrschule Drive-In erfüllen alle Vorgaben des Bundesamtes für Strassen ASTRA, und unsere qualifizierten und motivierten Nothelfer-Instruktoren unterrichten nach diesen Vorgaben des Bundesamts unter Einsatz modernster Lehrmittel.

Nothelferkurs Zürich

Keine Sorge, Dich erwartet kein langweiliger Kurs, bei dem Du einfach nur die Zeit absitzt. Klar, die Theorie gehört auch dazu. Aber über dies hinaus, erfährst Du praxisbezogene Beispiele, siehst Dir kurze Filmsequenzen an, und natürlich gibt es auch einen praktischen Teil. Dabei lernst Du an Reanimationspuppen, wie Du im Notfall eine Beatmung durchführst, sowie das Anlegen eines Druckverbandes.

Fülle dieses Formular aus und melde Dich frühzeitig zum Nothelferkurs in Zürich an, da die Teilnehmerzahl pro Termin auf 14 Teilnehmer beschränkt ist. Mehr Details erfährst Du im unteren Teil.

Anmeldung:

4 + 0 =
Löse diese einfache Mathe Aufgabe und schreibe die Lösung ins Feld rein.


Wir bieten mehrere Nothelferkurse in Zürich pro Monat an. Die Termine finden entweder an Freitagen und Samstagen, oder samstags und sonntags statt, und dauern 10 Stunden.

Wenn Du bei uns einen Nothelferkurs in Zürich buchst, fallen keine verdeckten Kosten an. Die Preise sind Endpreise und beinhalten Kursmaterial und Deinen Nothelferausweis.

Nach Abschluss des Nothelferkurses in Zürich erhältst Du Deinen persönlichen Nothelferausweis. Solltest Du Deinen Ausweis einmal verlieren, dann bestellen wir Dir selbstverständlich einen Ersatzausweis. Schaue einfach in unserer Rubrik "Ersatzausweis" nach, wie das funktioniert.

Ausserdem brauchst Du, um Dich für die Autoprüfung anzumelden, noch einen Sehtest und ein ausgefülltes Lernfahrgesuch. Dieses erhältst Du beim Strassenverkehrsamt, oder direkt bei uns in der Fahrschule. Einreichen kannst Du es dann bei jedem beliebigen Strassenverkehrsamt im gesamten Kanton Zürich, nicht ausschliesslich in Zürich direkt.

Aber nun zu den Inhalten. Wozu dient ein Nothelferkurs, und was bekommst Du dort beigebracht?


Unfälle können in allen möglichen Lebenslagen passieren, nicht nur im Strassenverkehr. Der Nothelferkurs in Zürich wird Dir beibringen, wie Du Dich in einer solchen Situation richtig verhältst. Unfälle stellen immer Stresssituationen dar, und es ist wichtig, die richtigen Handlungsweisen zu erlernen und sie zu repetieren, damit sie sich verfestigen, und Du sie in einer Notsituation, wenn sie dann wirklich einmal kommt, parat hast.

 

 

 

Nothelferkurs Zürich, Herzmassage

Du wirst in Deinem Nothelferkurs in Zürich lernen, die Unfallsituation richtig einzuschätzen, und mögliche Zusatzgefahren zu erkennen. Zum Beispiel im Strassenverkehr, wo die hohe Geschwindigkeit der anderen Verkehrsteilnehmer schnell zum Risiko für Deine eigene Unversehrtheit werden kann, wenn Du sie nicht einkalkulierst. Du lernst, wie Du die Notfallstelle sicherst, auch um Dich selbst nicht zu gefährden, wie Du professionelle Hilfe alarmierst und natürlich, wie Du lebensrettende Sofortmassnahmen einleitest um Unfallopfern zu helfen.

Nothelferkurs Zürich, erste hilfe Koffer

Dein Einsatz zählt

Der Moment, in dem Du an eine Unfallstelle kommst, kann entscheidend sein, um das Leben von Opfern zu retten. Bei Atemstillstand oder starkem Blutverlust gibt es keine Zeit zu verlieren, um Schlimmeres zu verhindern. Schon nach kurzer Zeit können, durch mangelnde Sauerstoffversorgung des Gehirns, irreparable Schäden am Nervensystem entstehen, und so gilt es so schnell wie möglich erste Hilfe zu leisten.

Jede Sekunde kann hier über Leben und Tod entscheiden, und Dein beherztes Eingreifen ist gefragt. Selbst wenn Du den Rettungsdienst alarmiert hast, so werden doch zumindest einige Minuten vergehen, bis dieser an der Unfallstelle eintrifft. Deswegen ist es sehr wichtig, dass Du mit Deinem Einsatz dafür sorgst, die Unfallopfer, bis zum Eintreffen der professionellen Helfer, bestmöglich zu versorgen.


Um in einer solchen Situation umsichtig und überlegt reagieren zu können, ist es wichtig, vorbereitet zu sein, und mögliche Szenarien bereits geübt zu haben. Mit Deiner Teilnahme an einem Nothilfekurs in Zürich, lernst Du, im entscheidenden Moment nicht die Nerven zu verlieren und die richtigen Massnahmen zu ergreifen.

Und denke auch immer daran, dass es eine Pflicht zur Nothilfe gibt, nicht nur in der Schweiz, in den Nachbarländern ist das genauso. Jeder Bürger ist laut Gesetz verpflichtet, einem Mitmenschen, der in unmittelbarer Lebensgefahr schwebt, im zumutbaren Rahmen zu helfen. Hält man sich nicht daran, muss man im schlimmsten Falle sogar mit einer Freiheitsstrafe rechnen.

Der Nothelferkurs in Zürich bereitet Dich darauf vor, in einer solchen Situation einen klaren Kopf zu bewahren und besonnen und umsichtig zu reagieren. Er besteht aus vier Lektionen, die die folgenden Themen beinhalten:

1. Lektion

Was ist Nothilfe?
Selbstschutz und Sicherheit
Alarmierung
Rettung aus dem Gefahrenbereich
Gefahrengut
Verkehrsunfall
Alkohol und Drogen


2. Lektion

Vitalfunktionen
ABCD-Schema
Lagerungen
Wirbelsäulenverletzung
Bewusstlosigkeit


3. Lektion

Anatomie der Atemwege
Der Blutkreislauf
Kreislaufstillstand & Ursachen
Schlaganfall & Infarkt
Beatmung
Thoraxkompression


4. Lektion

Blut & Blutverluste
Wundversorgung
Starke & innere Blutungen
Gefahren im Kontakt mit Blut
Verbrennungen



Hier nochmals alle Vorzüge, die Dir ein Nothelferkurs in Zürich bei der Fahrschule Drive-In bietet auf einen Blick:


Kurse vom Bundesamt ASTRA zertifiziert
Optimale Vermittlung der Lerninhalte durch begrenzte Teilnehmerzahl
Professionelle und hoch motivierte Nothilfe-Instruktoren
Transparente Kostenstruktur, keine verdeckten Aufschläge
Spannende, praxisorientierte und lehrreiche Kursinhalte auf modernstem Niveau
Optimale Vorbereitung auf die theoretische Fahrausweisprüfung
Vermittlung von Sicherheit und bedachtem Handeln in Gefahr- und Unfallsituationen



Denke daran, dass die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, um die effektive Vermittlung der Lerninhalte zu garantieren. Deswegen registriere Dich frühzeitig, um rechtzeitig einen Kursplatz zu erhalten.

Melde Dich jetzt an, um Deinen Nothelferkurs in Zürich bei uns zu absolvieren und frage doch auch mal in Deinem Bekanntenkreis, ob der ein oder andere erfahrene Autofahrer nicht auch mal eine Auffrischung nötig hätte. Schliesslich sind Unfälle, zum Glück, keine alltäglichen Ereignisse, weshalb man sich nach einiger Zeit vielleicht gar nicht mehr sicher ist, wie man in gewissen Situationen richtig handelt.


Nothelferkurs Zürich, Sanität

Der Nothelferausweis behält für sechs Jahre seine Gültigkeit und es gibt keine Verpflichtung, ihn zu erneuern. Da jedoch immer wieder neue Regelungen hinzukommen, und neue Erkenntnisse gewonnen werden, empfehlen wir jedem Autofahrer, von Zeit zu Zeit einen Auffrischungskurs zu besuchen. Nicht zuletzt, weil Unfälle ja nicht jeden Tag passieren, und man deshalb gut beraten ist, hin und wieder zu üben, welche Massnahmen im Ernstfall zu ergreifen sind.

Der Besuch eines Nothelferkurses in Zürich ist somit auch für "alte Hasen" unter den Autofahrern eine lohnende Investition, die einem im Ernstfall Sicherheit bietet.

Wenn Du ein erfahrener Fahrer bist, und Dein letzter Nothelferkurs schon eine Zeit lang her ist, dann registriere auch Du Dich jetzt, um Dein Wissen aufzufrischen.

Unfälle geschehen, nicht nur im Strassenverkehr, und es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, was in einer Notsituation zu tun ist. Zum einen schützt es einen selbst, um in einer brenzligen Situation nicht die Nerven zu verlieren, sondern souverän und sicher zu reagieren, zum anderen kann es womöglich das entscheidende Zünglein an der Waage sein, wenn es darum geht, das Leben anderer zu retten.

Fragen?

 

Hast du noch allgemeine Fragen zu deiner Fahrausbildung? Kontaktiere uns oder melde dich telefonsich bei unseren Fahrlehrern. Wir freuen uns auf deinen Anruf.

Deine Fahrschule Drive-In