Skip to main content

Kontrollfahrt Zürich

Kontrollfahrt Zürich

Wer in die Schweiz zieht und seinen Fahrausweis umschreiben möchte, muss seinen ausländischen Führerausweis innerhalb eines Jahres nach Einreise umtauschen. Zum Umtausch gehört für einige Einreisende eine Kontrollfahrt. InhaberInnen von Führerausweisen aus einem EU/ EFTA Staat sind von einer Kontrollfahrt befreit.

BesitzerInnen eines Führerausweises aus anderen Staaten sind verpflichtet, eine Kontrollfahrt zu absolvieren

Es gibt ausserdem weitere wichtige Faktoren, die man wissen sollte.

 

Kontrollfahrt Zürich, ausländischer Führerausweis

Gesetzliche Bestimmungen beachten

Wenn du in der Schweiz ein Auto fahren möchtest, musst du deinen ausländischen Führerausweis innerhalb eines Jahres nach Einreise umtauschen. Damit du deinen ausländischen Fahrausweis umtauschen kannst musst du dich zuerst im Strassenverkehrsamt registrieren. Dies geschieht in dem du das Formular komplett ausgefüllt im Strassenverkehrsamt abgibst.

Ob du eine praktische Prüfung im Strassenverkehrsamt ablegen musst, hängt von deinem Herkunftsland ab. Bürgerinnen und Bürger aus Efta-Staaten und auch aus der EU müssen die Kontrollfahrten nicht absolvieren. Gleiches gilt auch für Einreisende aus den USA, Israel, Japan und Kanada. Genauere Informationen erhältst du in unserer Fahrschule oder auch bei deinem Strassenverkehrsamt. Sobald dein Antrag genehmigt wurde, kannst du dich an uns wenden, um dich für die Vorbereitung auf deine praktische Prüfung anzumelden. Die Prüfung selbst absolvierst du beim Strassenverkehrsamt. Unsere Fahrschule bietet dir hierfür einen fundierten Unterricht auch auf englischer Sprache an und unterstützt Menschen aus allen Ländern bei dem Umtausch ihres Führerausweises. Wir vermindern sprachliche Barrieren und verhelfen auch dir zu einer Fahrlizenz in der Schweiz.

Kontrollfahrt Zürich, ausländischer Fahrausweis

Die Kontrollfahrt ist für einige Einreisende unverzichtbar

Für alle Einreisende, die nicht von der praktischen Prüfung befreit sind, ist diese besonders wichtig, da die Verkehrsbedingungen hier sehr anspruchsvoll sind. Der Prüfer wird dich während der Prüfung auf deine Verkehrssicherheit unter den örtlichen Gegebenheiten prüfen und genau unter die Lupe nehmen, ob du als Autofahrer für das verkehrsreiche Umfeld geeignet bist. Während der Prüfung wird ausserdem überprüft, ob du die schweizerischen Verkehrsregeln beherrscht und ob du in der Lage bist, sicher und kompetent zu fahren.



Die Kontrollfahrt dient dazu, sicherzustellen, dass du das Autofahren beherrschst und sicher in den Strassenverkehr in der Schweiz eingegliedert werden kannst. Die Entscheidung für eine gute Fahrschule bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Prüfung und somit auch für deinen Führerausweis in der Schweiz. Anbieter gibt es viele. Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung und kennen alle Tipps und Tricks, um dich bestmöglich auf deine Kontrollfahrt in Zürich vorzubereiten. Auf diese Weise steht dem Umtausch deines Führerausweises nichts mehr im Weg.

An der Kontrollfahrt wird folgendes geprüft:

  • Einwandfreie Fahrzeugbedienung
  • Beherrschen der Vortrittsregeln
  • ökologisches und ökonomisches Fahren
  • Fahren auf Autobahnen
  • Blicktechnik
  • Einspuren
  • Manöver
Kontrollfahrt Zürich, fahren auf der Autobahn

Wir empfehlen dir, dich frühzeitig in der Fahrschule anzumelden, da die Überprüfung des ausländischen Führerausweises in einzelnen Fällen etwas länger dauert. Sobald die Bewilligung zum Umschreiben erteilt ist, hast du 3 Monate Zeit, um dich auf die bevorstehende Kontrollfahrt vorzubereiten. Nach der ersten Fahrstunde können wir deinen ungefähren Standpunkt einschätzen. Es gibt kein Minimum an Fahrstunden die du brauchst, aber denke daran es ist eine Prüfung die Bestanden werden muss. Je besser du dich vorbereitest, desto sicherer wirst du dich fühlen.

Wichtig!

Bei einer negativen Kontrollfahrt, erhälst Du ein Fahrverbot und dein ausländischer Führerausweis wird in der Schweiz für ungültig erklärt

Schritt für Schritt zum Schweizer Führerausweis

Ein ausländischer Führerausweis gibt dir die Möglichkeit, dich für einen Schweizer Führerausweis zu qualifizieren. Dieser Prozess ist an einige Bedingungen geknüpft. Du solltest dich gut informieren, bevor du den ersten Schritt unternimmst. Zunächst einmal musst du wissen, dass der Antrag auf den Umtausch deines ausländischen Führerausweises in einen Schweizer Führerausweis keine Garantie dafür ist, dass du den Schweizer Führerausweis erhältst. Ein ausländischer Führerausweis wird unter anderen Bedingungen ausgestellt als der Führerausweis in der Schweiz.

Der Grund dafür ist, dass die Schweiz sehr strenge Anforderungen an ihre Fahrer hat. Es gibt jedoch einige Dinge, die du tun kannst, um deine Chancen zu erhöhen, den Schweizer Führerausweis zu bekommen. Zunächst einmal solltest du sicherstellen, dass dein ausländischer Führerausweis gültig ist. Wenn er abläuft oder bereits abgelaufen ist, wird es sehr schwierig sein, ihn in einen Schweizer Fahrausweis umzuwandeln. Oft ist es dann erforderlich, einen neuen Fahrausweis zu beantragen.

Du solltest auch sicherstellen, dass du alle notwendigen Unterlagen hast, bevor du den Antrag stellst. Dazu gehört dein Ausländerausweis oder Reisepass, dein ausländischer Führerausweis und das komplett ausgefüllte Gesuch. Wenn du alle notwendigen Unterlagen hast, ist es viel einfacher, den Antrag zu stellen und die Genehmigung zu erhalten. Der Umtauschprozess beginnt erst, wenn alle Unterlagen vorliegen.


Tipps für deine Kontrollfahrt in Zürich


Du solltest dir genug Zeit nehmen und dich auf die Prüfung gründlich vorbereiten. Informiere dich gut über alle relevanten Themen rund um den Strassenverkehr in der Schweiz und mache dich mit dem Strassennetz vertraut. Auch ein Blick in die Theorie lohnt sich - hier findest du alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Verkehrssicherheit und -infrastruktur sowie allgemeine Regel im Strassenverkehr.

Für die Kontrollfahrten in Zürich ist es empfehlenswert, sich vorher gut auf die Prüfungen vorzubereiten. Dafür kannst du dich an uns wenden und entsprechende Lernmaterialien beschaffen. Wir beraten dich und helfen dir dabei, diese Hürde zu überwinden. Achte ausserdem darauf, genug Ruhephasen vor der Prüfung einzuplanen: Stress und Anspannung wirken sich negativ auf dich aus!

Kontrollfahrt Zürich, Theorie Vorbereitung

English oder Deutsch?

We teach in english.

Wir unterrichten die Fahrstunden auch auf englisch. Jedoch ist die Kontrollfahrt auf deutsch. Wir werden dich vorbereiten und dir die wichtigsten Wörter auf Deutsch beibringen. Mach dir keine Sorgen, die Sprache ist nicht das Wichtigste. Wir erklären auch den Experten vor der Kontrollfahrt wie deine Sprachkentnisse sind. Die Experten haben Verständniss dafür, werden die Anweisungen aber trotzdem auf deutsch geben.Sie helfen oft auch mit den Händen und zeigen dir somit in welche richtung du fahren musst.

Kontrollfahrt Zürich, stadt Zürich oder Regensdorf

Welches Strassenverkehrsamt?

Die Kontrollfahrt muss nicht zwingend im Strassenverkehrsamt in Zürich absolviert werden. Melde dich Frühzeitig bei uns und dann haben wir die Möglichkeit zusammen auszuwählen wo wir die Kontrollfahrt ablegen werden. Wir empfehlen die Kontrollfahrt im Strassenverkehrsamt in Regensdorf zu absolvieren.

Für weitere Fragen Melde dich telefonisch und dann können wir in Ruhe alles zusammen besprechen.

Wir legen grossen Wert auf Qualität. Unsere Fahrlehrer sind alle erfahren und kompetent. Wir bieten dir einen Unterricht, der dich optimal auf deine Kontrollfahrt vorbereitet und stellen sicher, dass unsere Fahrschüler das nötige Wissen und Können für die Prüfung beim Strassenverkehrsamt besitzen. Durch unsere hohen Standards können wir garantieren, dass du dich bei uns wohlfühlst und sicher fahren kannst. Wenn du also deinen Führerausweis umtauschen möchtest und die praktische Prüfung absolvieren musst, bist du bei uns in guten Händen. Wir schulen dich nicht nur in theoretischen und praktischer Hinsicht, sondern stehen auch beratend an deiner Seite.
 

Wir möchten allen Interessierten dazu raten, sich so früh wie möglich bei uns anzumelden. Denn je früher man startet, desto eher hat man die Prüfung hinter sich und kann den Führerausweis in Empfang nehmen. Zudem sollte man die Anforderungen nicht unterschätzen.

Wir bieten den Unterricht auch auf Englisch an, sodass auch ausländische Fahrzeuglenker keine Probleme haben sollten. Kontrollfahrten sind keine Prüfungen, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Wer sich gut vorbereitet und sich an uns wendet, hat gute Chancen, die Prüfung zu bestehen. Wir beraten dich und unterstützen dich auf dem Weg zu deinem Fahrausweis in der Schweiz!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf deine Nachricht.

 

Deine Fahrschule Drive-In

1 + 1 =
Löse diese einfache Mathe Aufgabe und schreibe die Lösung ins Feld rein.