Fahrschule DriveIn in Zürich

Fahrlektionen


fahrlektionenIn unserer Fahrschule hast Du die Wahl, ob Du deine Fahrausbildung auf einem Automat oder einem geschaltetem Fahrzeug machen willst.

Wir besitzen zwei geschaltete Peugeots 308 und einen Automat Peugeot 207. Wie Du siehst, fährt unsere Fahrschule Peugeot.

Ich möchte dir einige Vorteile nennen, weshalb wir mit Peugeot fahren:
  • Sicher
  • Modern
  • Sportliche & sparsame Motoren
  • Leichte kupplung
  • Gute Ausstattung wie z. b. Navi oder Parksensoren

Die Fahrlektionen beginnen immer vor Fahrschule.
Somit bist Du immer im Prüfungsgebiet und lernst die anspruchsvollen Strecken und Strassen schneller.

Die Fahrlektion dauert, wie in der Schule auch, 45 bzw. 50 minuten inklusive dem Schlussgespräch. In diesem Schlussgespräch besprechen wir die vorherige Fahrstunde. Dazu wird das Schülerblatt ausgefüllt, in welchem wir deinen momentanen Ausbildungsstand festhalten. Danach blicken wir noch auf die die nächste Fahrstunde.

Wir empfehlen unseren FahrschülernInnen Einzellektionen.

In einer Einzellektion hast Du genug Kraft, Konzentration und Ausdauer.
Gegen Ende deiner Fahrausbildung solltest Du dennoch ein paar Doppellektionen nehmen, damit wir Strecken fahren können, die wir in einer Einzellektion nicht erreichen können z.b. Hüttikon oder Oetwil a.d.L.

Treffpunkt für deine Autofahrstunde ist also idealerweise bei uns in der Fahrschule.
Falls Du nicht hierher kommen kannst, können wir uns auch auf einen anderen Treffpunkt einigen.

Die Fahrausbildung unterrichten wir anhand des Leitfadens:

Vorschulung:
  • Vorbereitung im Stand
  • Grundlagen der Fahrdynamik
  • Anfahren und Anhalten in der Ebene
  • Schalten aller Gänge
  • Sichern des Fahrzeuges in der Ebene
Grundschulung:
  • Anfahren und Anhalten im Verkehr
  • Anfahren in Steigung und Gefälle
  • Blicktechnik
  • Spiegelbenützung beim Abbiegen
  • Einspuren auf Stoppstrassen / Kein Vortritt
  • Einspuren beim Lichtsignal
Manöver:
  • Rückwärtsfahren
  • Sichern des Fahrzeuges in Steigung und Gefälle
  • Wenden
  • Parkieren vorwärts/ rückwärts/ seitwärts
  • Korrekturen beim Parkieren
  • Parkieren links
Hauptschulung:
  • Gestaltung der Geschwindigkeit
  • Kreuzen
  • Vortritt
  • Einspuren bei Tramschienen/ Busspuren
  • Verkehrsaufteilung, Spurwechsel
  • Autobahn/ Autostrassen
Perfektionsschulung:
  • Fahren nach Merkpunkten
  • Zielfahrten
  • Verkehrstaktik
  • Gefahrentraining
  • Vorprüfung
  • Armaturen

Während Deiner Ausbildung kannst Du auf deinem Schülerblatt immer mitverfolgen, wie weit Du schon bist.
Nach jeder Fahrlektion besprechen wir zusammen die Lektion und füllen dein Schülerblatt aus.

Tags: Fahrschule, Zürich, Drive-in, Fahrlektionen