Fahrschule DriveIn in Zürich

Der Weg zum Führerausweis


Swiss Driving LicenceWir freuen uns, dass Du dich für unsere Fahrschule entschieden hast.

Bevor Du mit den Fahrstunden beginnen kannst, musst Du den Nothelferkurs und die Theorieprüfung bestanden haben.

Auf dieser Seite findest Du den Leitfaden, wie Du am schnellsten zum Ziel kommst.

1. Nothelferkurs

Der Nothelferkurs ist obligatorisch. Ein Mal im Monat bieten wir den Nothelferkurs in unserer Fahrschule in Zürich Seebach an. In diesem Kurs lernst Du die richtige Vorgehensweise bei einem Unfall. Der Nothelferkurs dauert nach ASTRA, Bundesamt für Strassen, 10 Stunden.

2. Lernfahrgesuch

Nach dem Nothelferkurs musst Du das Formular "Lernfahrgesuch" ausfüllen und einen Sehtest beim Optiker machen. Das ausgefüllte Formular und den Nothilfeausweis gibst Du entweder persönlich beim Strassenverkehrsamt oder in deiner Gemeinde ab.

Dort werden zuerst deine Angaben überprüft.Danach bekommst Du den Anmeldetalon für die Theorieprüfung per Post zugeschickt.

3. Theorieprüfung

Die Vorbereitung für die Theorieprüfung kannst Du zu Hause oder in unserer Fahrschule Drive-In machen. Wenn Du dich für das " Bögle" in der Fahrschule entscheidest, wirst Du von uns bis zur Theorieprüfung hin begleitet. In unserem Theorielokal erhälst Du professionelle Hilfe die dir zu einer erfolgreichen Theorieprüfung verhilft.

4. Fahrstunden

Sobald Du den Lernfahrausweis bekommen hast, können wir mit den Fahrlektionen starten. Die Fahrstunden beginnen vor der Fahrschule in Zürich Seebach. Wir sind gerne bereit, mit dir einen anderen Treffpunkt zu vereinbaren.

Die Fahrlektionen werden nach dem Leitfaden geschult:

  • Vorschulung
  • Grundschulung
  • Hauptschulung
  • Perfektionsschulung
  • Manöver
5. Verkehrskundeunterricht VKU

Der Verkehrskundeunterricht ist obligatorisch. Erst nach abgeschlossenem Kurs können wir dich für die praktische Prüfung anmelden.

Wir empfehlen dir, den VKU-Kurs erst nach ein paar Fahrlektionen zu machen. Die VKU-Bestätigung, welche 2 Jahre gültig ist, geben wir direkt beim Strassenverkehrsamt ab.


Nun wird es Zeit mit dem Fahren zu beginnen.

Tags: Der weg zum führerausweis, Nothelferkurs, Lernfahrgesuch, Theorieprüfung, Fahrstunden, Verkehrskundeunterricht, VKU, Fahrschule